Gruppenrichtlinie “Update Services Client Computers Policy” defekt

Wenn die Gruppenrichtlinie z.b. Update Services Client Computers Policy bearbeitet wird kommt der Fehler: “Die in der Eigenschaft “$(string.VerMgmt.AuditModeEnable)” aufgeführte Ressource displayName konnte nicht gefunden werden. Datei C:\Windows\PolicyDefinitions\inetres.admx, Zeile 1495, Spalte 249” oder ähnlich.

Weitere Meldungen:

Die in der Eigenschaft “$(string.Advanced_EnableSSL3Fallback)” aufgeführte Ressource displayName konnte nicht gefunden werden. Datei C:\Windows\PolicyDefinitions\inetres.admx, Zeile 795, Spalte 308

Um das Problem zu lösen wie folgt vorgehen:

  1. Das aktuellste KB2841134 von Microsoft herunterladen
  2. Ersetze C:\Windows\PolicyDefinitions\de-DE\InetRes.adml durch die entsprechende Datei aus dem Paket
  3. Ersetze C:\Windows\PolicyDefinitions\inetres.admx durch die Datei aus dem Paket
  4. Füge die inetres.adm in C:\Windows\PolicyDefinitions\ ein.

Um die Dateien in Windows im laufenden Betrieb zu ersetzen, muss zuerst der Besitz auf den aktuellen Benutzer übertragen werden.

  1. Rechtsklick auf die Datei und Eigenschaften
  2. Sicherheit
  3. Erweitert
  4. Besitzer
  5. Bearbeiten
  6. Auswählen und übernehmen.
  7. Alle Fenster mit OK schließen:
  8. Rechtsklick Eigenschaften, Sicherheit
  9. Bearbeiten und Vollzugriff vergeben.
  10. Datei löschen.
  11. Neue Datei einfügen.

Wenn die Dateien eingefügt wurden einmal den Computer neu starten.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Martin sagt:

    Danke.
    Damit konnte ich das Problem lösen.
    Ein PC Neustart war bei mir übrigens nicht notwendig.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.