SBS2008 – DataServiceComponents.log löschen bzw. sehr groß

Die Datei DataServiceComponents.log auf einem SBS2008 kann schnell mehrere Gbyte erreichen. Um diese zu löschen muss der Dienst “Windows SBS-Manager” beendet werden. Erst dann kann die Log-Datei (C:\Program Files\Windows Small Business Server\Logs\MonitoringServiceLogs\DataServiceComponents.log) entfernt werden.

Sollte man generell Platz-Probleme auf dem SBS2008 haben empfehlen wir das Tool “Windirstat“. Dieses Tool zeigt Grafisch an wo auf dem System Große Dateien liegen.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.