SBS2008 – Manuell angelegter Benutzer erscheint nicht in der Windows SBS Console / Pop3Connector

Wird der Benutzer auf einem SBS2008 “manuell” angelt und nicht über die Windows SBS Console erscheint dieser z.B. nicht wenn man den Pop3Connector einrichten möchte.

Mittels adsiedit.msc und Änderung des Benutzer-Attributs “msSBSCreationState” erscheint dieser Benutzer wieder in den SBS Console. Den Wert von “msSBSCreationState” einfach auf “Created” setzen.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.